Fliegenfallen und Realitätsflucht auf der Leipziger Buchmesse 2020

 

Bella Bender liest aus ihrem Kurzgeschichtenband „Die artgerechte Haltung von Gedanken“. (Pressemitteilung, Berlin/Leipzig, Periplaneta)

 

Die Heidelberger Autorin Bella Bender liest auf der Leipziger Buchmesse sprachlich virtuose Erzählungen aus  ihrem Kurzgeschichtenband „Die artgerechte Haltung von Gedanken“. Die ca. 30-minütige Lesung findet im Rahmen von TresenLesen am Stand des Periplaneta Verlags statt (Halle 5, F210-F212), am Freitag, den 13. März 2020, um 13:00 Uhr. Im Anschluss wird es eine öffentliche Pressekonferenz geben. Die Autorin und der Verlag beantworten gerne auch Ihre Fragen. Bücher zum Signieren können direkt am Stand erworben werden.

 

Klappentext zum Buch: 14 Geschichten über Selbstfindung, Ängste, Sehnsüchte und den Umgang mit Gedanken und Ideen: Eine Verabredung, die nicht stattfindet. Eine wunderbare Aussicht, wenn da der Zaun nicht wäre. Schädlingsbekämpfung, die letztendlich auch nur eine Form des Tötens ist. Das Raubtier, das zur Beute wird. Der Freund, der auf einmal nicht mehr da ist. Und eine Begegnung mit dem früheren Ich. Vielleicht sind Menschen in der Theorie frei. Doch der Tausch von Freiheit gegen Sicherheit beginnt bereits in der Gedankenwelt.

 

„Die artgerechte Haltung von Gedanken“ von Bella Bender ist 2019 in der Edition Periplaneta erschienen.

 

Buch, Softcover, 164 S., 19 x 13,5 cm, print ISBN: 978-3-95996-132-5, GLP: 12,80 €; E-Book, epub, ISBN: 978-3-95996-122-6, GLP 7,99 € https://www.bellabender.de/ www.periplaneta.com pr@periplaneta.com

 

Periplaneta ist ein unabhängiger Berliner Verlag, der im Oktober 2007 gegründet wurde. Die verlegten Titel werden in gedruckter Form, als eBooks oder als Hörbücher veröffentlicht. Das inhaltliche Spektrum umfasst Gegenwartsromane, NonFiction, Krimi, Thriller, Fantasy, Lesebühnen- und Szene-Literatur in entsprechenden Editionen. Auf der Leipziger Buchmesse 2020 ist Periplaneta mit einem Stand in Halle 5 (F210-F212) vertreten, einem Mini-Nachbau des Periplaneta Literaturcafés Berlin. Im Rahmen von TresenLesen finden dort von Freitag bis Sonntag immer zur vollen Stunde Lesungen statt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0